Kunstverein Ibbenbüren e.V.

 

Kunstverein Ibbenbüren

in der alten Honigfabrik

Ramon Canet

La Pintura – Malerei

„Ramon Canet ist der abstrakte Künstler, dessen Sprache die vollkommenste ist, die es je auf Mallorca gegeben hat.“ Josep Meliá.

Er ist auch nach seinem Verständnis vom Werk Miros beeinflusst, aber mit einem persönlichen und unverwechselbaren Stil. Er berührt durch die Frische der Geste, durch die Eindringlichkeit der Farbe und konstruktive oder strukturelle Formen.

 

Seit nunmehr 50 Jahren engagiert sich der Kunstverein Ibbenbüren, der in der alten Honigfabrik Ibbenbüren seine Heimat gefunden hat, in ehrenamtlicher Arbeit für die Förderung junger und regionaler Künstler und für ein breiteres Verständnis für aktuelle und arrivierte Kunst.

Ramon Canet  ist Schöpfer von plastischen Formen, basierend auf Linien und Farben. Die Linien sind zart oder aufdringlich, sie sind klar oder fügsam. Die Farbe ist fast immer üppig, sinnlich, prächtig und bizarr zur gleichen Zeit. Die Mischung der Farben bleibt sein Geheimnis. Blau, Rot, gewaltige Weißtöne. Alle betonen meist die Intensität des Schwarzen.

zur Ausstellung

Kunstverein Ibbenbüren in der alten Honigfabrik

Ramon Canet

zur Biographie

mehr Informationen

23.06. – 16.07.2017  in Ibbenbüren | 23.06.2017 um 19.00 Uhr Ausstellungseröffnung

La Pintura – Malerei

|

Ramon Carnet
Ramon Canet in Ibbenbüren

Kontakt:

      Telefon:  +49 (0)152 / 227 200 41

      E-Mail:  Kunstvereinibbenbueren@outlook.de

Öffnungszeiten:  Sa, + So 14.00 – 18.00 Uhr, Do + Fr für Gruppen auf Anfrage

Adresse:  Alte Honigfabrik • Klosterstraße 21 • 49477 Ibbenbüren

Eintritt:  3,- €  ·  ermäßigt 2,- €